10.-11.12.2019: 2. Zertifikatslehrgang „Beauftragte/r für den Schutz von Kundenfinanzinstrumenten und -geldern“
©STEEX | istockphoto.com

Seit dem 3. Januar 2018 sind Kreditinstitute gemäß § 81 Abs. 5 WpHG verpflichtet, eine/n Beauftragte/n zu ernennen, die/der die Verantwortung für die Einhaltung ihrer Verpflichtungen in Bezug auf den Schutz von Kundenfinanzinstrumenten trägt.

Wir freuen uns, Ihnen nach dem Erfolg des ersten Lehrgangs im Juni nun einen neuen Termin anbieten zu können.

Der Zertifikatslehrgang

„Beauftragte/r für den Schutz von Kundenfinanzinstrumenten und -geldern“
vom 10. bis 11. Dezember 2019 in den Räumen der Bank-Verlag GmbH Köln

bereitet Sie praxisnah auf die Erfüllung Ihrer Aufgaben vor bzw. vertieft Ihr Wissen und bringt Sie auf den neuesten Stand.

Als Teilnehmer/in des Lehrgangs können Sie das Zertifikat „Beauftragte/r für den Schutz von Kundenfinanzinstrumenten und -geldern“ erwerben. Voraussetzung hierfür ist die Teilnahme an allen Modulen am 10. und 11. Dezember 2019 sowie das Bestehen der Abschlussprüfung am 11. Dezember 2019.

Leitung des Lehrgangs:
Ludger Michael Migge | DZ Bank AG
Hilmar Schwarz | Deutsche WertpapierService Bank AG

Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Ute Kolck (Tel. 0221/5490-103) gern zur Verfügung.

 
Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular »


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 Newsletter |  Impressum |  Hinweise zum Datenschutz